„Ach, nur so langweilige Teesorten“ … gerade habe ich den Satz im Café zu Ende geführt, da habe ich meine Spontanität schon bereut, denn die Runde am Tisch lachte und die Kellnerin schaute leicht verwirrt. Manchmal sollte man lieber lautlos denken.

Tee_Elischeba_1_600x555

„Kamille, schwarzer Tee, Früchte und Hagebutte“, war die Antwort auf meine Frage nach der Auswahl des Hauses. Frau muss dazu sagen, dass ich zu Hause nicht eine Schublade, sondern einen ganzen Schrank voll Tee besitze. „Du kannst bald einen Laden aufmachen“, scherzte mein Schatz kürzlich beim Blick auf mein großes Sortiment. Na, andere Damen sammeln Schuhe und ich eben Tee.

teetasse_600x503

Doch trotzdem habe ich kürzlich noch etwas entdeckt, was ich vorher noch nicht kannte. Nämlich Bio-Gemüsetee. Den musste ich direkt probieren. Würzig und herzhaft. Ein zartes Gemüsearoma. Auf der Zunge verweilt ein dezenter Hauch von frischer Tomate.

Tee_Elischeba_2_450x614 26900

So mein Eindruck beim ersten Schluck. Grüner Tee mit Vanille schmeckt mir zwar noch besser, aber es ist schön, wenn man ein paar Alternativen hat. Die Komposition aus dem OASIS-Versand ist außerdem ein heißer Vitamin-Cocktail:

Tomaten- und Paprikaflocken, Karotten, Lauch, Zwiebeln, Petersilie, Liebstöckel, Meersalz, Pfeffer, Basilikum und Muskat schenken eine gesunde Würze.

Hier gibt es den Gemüsetee:

oasis_versand

Ein schönes Wochenende wünscht

Elischeba Wilde

Fotograf: Andreas Wies

Produktfoto: OASIS-Versand