Eigentlich sollte ich mich jetzt entspannen. Aber ich muss lachen. Weil ich daran denken muss, dass mein Schatz Pierre gleich für ein Foto vorbeikommt und sicherlich in seiner Meinung bestätigt wird, nämlich dass Frauen häufig so komische Sachen machen.

Gleich nach der Ohrenkerzenbehandlung sein Statement. Was das denn bringen würde, so eine Kerze im Ohr. Hätte ziemlich merkwürdig ausgesehen.

ohrenkerzen

Dabei wurde diese Behandlung bereits von den alten Azteken, Inkas, Mayas, Griechen und Ägyptern zu medizinischen Zwecken genutzt.

Im Romantik Hotel Jagdhaus Eiden steht die Entspannung an erster Stelle. Die Kerzen werden aus in Bienenwachs getauchtem Leinen hergestellt. Ich darf mich bequem in meiner Kleidung auf eine Seite legen und werde sanft zugedeckt.

Die Ohrenkerze wird an einem Ende angezündet und die nicht brennende Seite – versteht sich von selbst – gelangt in den Ohrkanal.

Wie soll das aber jetzt entspannen? Die Bewegungen der Flamme bringen die Luft in der Ohrkerze zum Schwingen, wodurch eine massierende Wirkung auf das Trommelfell ausgeübt wird. Wichtig ist, dabei stets beide Ohren zu behandeln, um den Druck auf den Ohren auszugleichen.

Sommer_Jagdhaus_Eiden

Schön entspannt geht es dann in einen anderen Behandlungsraum – für eine Gesichtsbehandlung. Da ich von reichhaltigen Anti Aging Wirkstoffen rasch Pickel bekomme, aber trotzdem eine Feuchtigkeitsarme Haut habe, entscheide ich mich für die Feuchtigkeit spendende Algenpflege.

Schön frisch und wohltuend. Lediglich die Geräusche von der Baustelle direkt vor meiner Kabine holen mich immer wieder in den Alltag zurück. Da habe ich wohl Pech mit dem Timing – genau wie mit dem Wetter und meinem anschließenden grippalen Infekt.

Solltest du Lust auf Wellness Tage im Romantik Hotel Jagdhaus Eiden haben, so kann ich dich beruhigen: Ab September 2014 ist alles komplett fertig gebaut. Und noch schöner! Bist du vorher im 4-Sterne Superior Resort zu Gast, so kann ich dir versichern, dass es zum Zwischenahner Meer hin mucksmäuschenstill ist.

Diese Richtung verzaubert mit einem tollen Ausblick und viel Ruhe und Erholung.

hochlandrind

Auf meinem Reiseblog habe ich dir ja bereits ausgiebig von den Schottischen Hochlandrindern und dem leckeren Abendessen berichtet.

Ob ich mir noch mal eine Ohrenkerzenbehandlung gönnen würde? Ja. Aber dann nicht mit der Erwartungshaltung, dass mein Schatz gleich mit Kamera in den Raum kommt. Denn dann muss ich lachen und kann nicht richtig entspannen 🙂

Dir einen wunderschönen Frühling und bis zum nächsten Mal, wenn ich dir mein Outfit vom Hamburger Zoo (Tierpark Hagenbeck) vorstelle.

Sonnige Grüße von Elischeba

Disclaimer: Mein Artikel ist im Rahmen einer Pressereise entstanden – die Eindrücke sind wie immer meine eigenen – das zweite Foto von oben wurde mir vom Romantik Hotel Jagdhaus Eiden zur Verfügung gestellt – hier geht es zu den Romantik Hotels