PressereiseGlaubt mir, ich war schon in Hotels, da hätte ich am liebsten mal einen Blogeintrag über die schrecklichsten Outfits zum Dinner geschrieben. Joggingpeitsche mit Biosandalen. Entdeckt beim italienischen Abendmenü in der Türkei.

Haut zeigen bei Leuten, wo man gar nicht so viel sehen will. Oder ein Mustermix mit Blumen oben kombiniert mit einem Mustermix mit Karos unten. Turnschuhe mit bunten Socken. Alle Farben dabei. Nur nix was harmoniert.

romantikhotel
Fotografin: Elischeba Wilde

Im Romantik Hotel Schloss Rheinfels dagegen ging es mir genau andersherum. Da hätte ich am liebsten gleich meine Kamera ausgepackt und Gäste gefragt, ob ich sie für meinen Modebereich ablichten darf. Immer wieder habe ich mich dabei erwischt, wie ich auf die Garderobe der Urlauber geschielt habe und mir Anregungen zum Kombinieren geholt habe.

Und ich selbst habe mein kleines Schwarzes mit High Heels herbeigesehnt, um für so viel Schick würdig gekleidet zu sein. Abends trug die Damenwelt häufig dunkle Kostüme mit High Heels oder schicke Cocktailkleider.

elischeba_wilde_2010
Fotograf: Benedikt Ernst – Visagistin: Angie Delrey

Zum Frühstück war viel Pastell angesagt. Stoffhosen mit Pumps und Blazer. Herren trugen tolle Hemden – teils mit schicken Pullundern oder Pullovern drüber – alles harmonisch aufeinander abgestimmt. Willst du dich mal zum Dinner richtig chic kleiden und bist ständig überall overdressed, dann kannst du dich hier im Schloss mal so richtig in Schale werfen.

meine kerle
Fotografin: Elischeba Wilde

Auch die Wellness Anwendungen sind königlich. Wie die Namen schon sagen: Chocolate-Sahnebad, Rotwein-Mascarpone-Bad oder eine Traubenkernöl-Massage für eine anregende und vitalisierende Wirkung. Die Außensauna mit Blick auf das Rheintal ist absolut einladend und entspannend.

ente gut alles gut
Fotografin: Elischeba Wilde

Genießen ist hier sehr gesund und auch für alle möglich, die auf die schlanke Linie achten. Wieso? Frische Zutaten und eine sehr leichte Küche. Ich hatte woanders schon Fünf-Gänge-Menüs kredenzt bekommen, die mich ein wenig gestresst haben. So große Portionen. So reichhaltig. So deftig.

obst sankt goar
Fotografin: Elischeba Wilde

Glücklicherweise muss ich dank der tollen Gene meiner Mutter nicht auf die Figur achten. Trotzdem mag ich nach dem Essen kein schweres Gefühl haben.

Im Romantik Hotel Schloss Rheinfels zergehen die feinen Gerichte harmonisch auf der Zunge und sind so herrlich leicht. Qualität statt Quantität. Da freut sich Frau immer schon richtig auf den nächsten Gang. Auch das Frühstück ist richtig köstlich und sehr gesund.

schlosshotel rheinfels
Fotografin: Elischeba Wilde

Aber es geht einfach nichts über den sensationellen Ausblick. Davon habe ich euch ja auf dem Reiseblog schon ausgiebig vorgeschwärmt. Versucht alles, um im Restaurant einen Fensterplatz zu kriegen – da lohnt es sich sogar, morgens um sieben Uhr zu frühstücken – nur um so königlich speisen zu können.

Einen Haken habe ich nicht gefunden. Lediglich beim Dinner hätte ich mir eine liebevolle Kinderbetreuung gewünscht. Aber das ist ja nicht der Schwerpunkt der Hotelkette – die Kleinen sind in der Regel zwar herzlich willkommen, aber die Hotels sind in erster Linie für Verliebte gedacht, die zu zweit reisen.

Hier kannst du meinen Film vom Romantik Hotel Schloss Rheinfels sehen:

Ich wünsche dir einen bezaubernden Frühling.

Elischeba

Disclaimer: mein Artikel ist im Rahmen einer Pressereise entstanden – die Gedanken sind wie immer meine eigenen