Mode ist mehr als nur Kleidung. Tolle Fashion lässt eine Frau schöner und strahlender wirken. Neue Klamotten shoppen macht Spaß und alte Sachen neu kombinieren auch.

Als Botschafterin von Fairtrade cotton freue ich mich über einen positiven Trend in der Bekleidungsindustrie. Es gibt noch viel zu tun, aber erste Ansätze sind vermehrt zu sehen und werden ausgebaut: Die Liebe zu fairem Handel.

Was gibt es Schöneres, als bei der Wahl der Kleidung neben tollen Schnitten und Farben auch noch das Gefühl zu haben, dass der Kauf ein Gewinn für alle ist. Dass Förderprogramme in den Entwicklungsländern unterstützt werden.

Hier könnt ihr mein Video von der Messe Fair Trade and Friends 2014 in Dortmund sehen – mein T-Shirt ist übrigens von Armedangels und meine grüne Tasche habe ich mir im Vorjahr auf der fairen Messe gekauft:

Ob GEPA, Wombli, Colombo3, 108 Degrees oder Zerum – ihr seht in meinem Video tolle Firmen mit einem super Ansatz.

Mein fettes Lob!

Und na klar – als Naschkatze brauchten mich die lieben Aussteller nicht zweimal zu fragen, ob ich von deren Schokolade, Keksen oder leckeren Säften mal probieren möchte. Seht ihr alles auch im Video 🙂

fairejacke
Fotograf: Pierre Wilde – Model: Elischeba Wilde

Schaut doch einfach mal in einen Weltaden rein – da gibt`s ganz viele tolle Sachen aus dem fairen Handel!

Habt ihr schon mal Mode aus fairem Handel gekauft? Wie sind eure Erfahrungen? Was wünscht ihr euch von der Bekleidungsindustrie?

Schreibt`s einfach unter meinen Blogeintrag – vielleicht lesen ja mal die ein oder anderen Entscheider mit.

Ein ganz tolles Wochenende und beste Grüße von Elischeba

Photo Credits: Fotograf: Pierre Wilde – Model: Elischeba Wilde – Location: „Wombli Stand“ auf der Messe Fair Trade and Friends im September 2014

Video Credits: Kamera: Pierre Wilde – Models: Elischeba Wilde, Leon Wilde – Sprecherin: Elischeba Wilde – Schnitt: Elischeba Wilde – Produktion: Elischeba TV – Location: Westfalenhallen Dortmund

Artikel Empfehlung: Mein Outfit im Wildpark Reken mit einer super schönen Tasche aus fairem Handel