Wohltuende Massagen. Erholsame Saunagänge und ein tolles Hallenbad mit beheizten Liegeflächen.

Solche Momente lassen uns den kalten Winter vergessen – auch ohne weit zu reisen.

Und doch kann sich die kalte Jahreszeit auch von seiner netten Seite zeigen.

Wenn die Sonne scheint, dann ist ein langer Spaziergang anregend und unterstützt nebenbei die Vitamin D Versorgung.

Herbst in Lattrop
Fotografin: Elischeba Wilde

Weitläufige Natur für schöne Momente an der frischen Luft und eine Menge Wellness bietet euch das Romantik Hotel Landgoed de Holtweijde in Lattrop in der Region Twente, welche im Osten an das nordrhein-westfälische Münsterland grenzt.

Auch wenn mein Film den Schwerpunkt auf die Küche, das Ambiente und die Kinderfreundlichkeit legt, so könnt ihr euch doch einen netten ersten Eindruck vom schönen Wellness Hotel machen:

Welche Besonderheiten gibt es denn, die eure Schönheit noch unterstreichen können und für euer Wohlbefinden sorgen?

Toll sind zum Beispiel die mehrtätigen Arrangements – bei Symptomen von Abgeschlagenheit und Burnout kannst du eine Stressreduktions-Kur buchen.

Dazu gehören manuelle Massagen, aktive Bewegungstherapien und warme Meerwasserbäder.

Häufig neigen wir dazu einfach zu viel zu essen – mir geht das vor allem in den Wintermonaten so, wenn meine Seele nach zahlreichen Desserts schreit.

lattrophotel
Fotografin: Elischeba Wilde

Vor allem im Frühling mag eine Saftkur dann besonders angenehm sein – unter Anleitung im schönen Hotel kann man sie auch besser durchhalten.

Der Körper kann von Giftstoffen, die sich als Schlackenstoffe im Gewebe angelagert haben, befreit werden. Toll auch für Menschen, die ihr Gewicht reduzieren möchten – das ist häufig ein schöner Nebeneffekt beim ausgewogenen Programm vom Trinken mit frischen Obst- und Gemüsesäften, Kräutertees und Wasser.

vorspeise
Fotografin: Elischeba Wilde

Das einzige was ein bisschen schade wäre: Die Küche im Haus ist einfach zu gut, um dort zu fasten. Was mehr Spaß macht und ebenfalls gesund: Beim Menü einfach vegetarische und leichte Gerichte bestellen.

Die machen nicht dick und sind total lecker. Auch wenn die Karte – wie ich im Film erzähle – aktuell nur auf Holländisch vorhanden ist, so spricht man dort trotzdem hervorragend Deutsch und geht auf sämtliche Wünsche ein.

leonabendessen
Fotograf: Pierre Wilde

Ich habe am zweiten Abend die Karte auch ein wenig umgeschmissen – als Flexiganerin kann ich nicht bei jedem Gang Fleisch essen – das ist mir einfach zu viel. Raffiniert zubereitetes Gemüse und leckere Teigwaren können doch so köstlich sein!

schwyoutube
Fotograf: Pierre Wilde

Eine Massage habe ich im gehobenen Wellness Hotel aber auch ausprobiert. Nämlich eine, die auch für eine Hochschwangere wie mich geeignet ist.

Vorzeitige Wehen müssen auf der Kurzreise ja nicht unbedingt sein – genau das kann aber bei einer anregenden Massage passieren.

Meinen Erfahrungsbericht über meine Hydrotherm Ganzkörper Massage könnt ihr hier auf meinem Mamablog nachlesen.

Details zur Küche verrate ich euch hier auf dem Reiseblog.

Euch alles Gute, macht das Beste aus dem ungemütlichen Winter und bis bald wieder!

Eure Elischeba

Disclaimer: Danke an das Hotel für die Kost und die Logis (Pressereise)

Hier geht es zu allen Romantik Hotels