Kooperation_CalibriKennt ihr auch dieses Gefühl, dass ihr manchmal denkt, dass euer Leben wie auf der Überholspur läuft?

Mir geht es häufig so, dass mir die Zeit ständig davon rennt. Irgendwie muss ich mich immer wieder irgendwo ein bisschen beeilen.

Eine Dame im Altersheim hat mir dagegen mal gesagt, dass junge Frauen damit aufhören sollten, sich ständig zu hetzen. Wieso immer diese Eile? Weil es so schnell geht, dass man alt und grau ist und an ihrem Platz sitzt. Puh. Heftig. Aber das hat sie mir so gesagt. Und ich musste das erst mal verdauen.

„Den Moment mehr auskosten“ hat sie mir mit auf den Weg gegeben.

Andre_Plath_20130408_Elischeba_Kuechenstudio_00068_B_600x400

Und genau das ist auch mein erster Tipp gegen Stress. Den ich hin und wieder auch erfolgreich anwende.

Zwischendurch einfach mal innehalten, tief ausatmen und auf den frisch gepressten Orangensaft konzentrieren, der so schön nach Sommer duftet. Oder auf das Lachen unserer Kinder.

Was gegen Zeitdruck hilft? Dieses Gefühl, sich immer beeilen zu müssen?

Stauzeiten einplanen. Nicht immer auf dem allerletzten Drücker aus dem Haus gehen. Es kommt leider häufig vor, dass ihr mich zusammen mit Baby zum Kindergarten rennen seht, weil ich unbedingt noch die eine Business Mail beantworten wollte und deswegen schon wieder in Eile bin. Muss das denn wirklich sein?

joggenbaby_600x400

Ein weiterer Tipp gegen Stress: Nein sagen lernen. Es nicht allen jederzeit und überall recht machen müssen. Wertvolle Zeit lieber denen geben, die es wert sind. Zum Beispiel unseren Kindern oder dem Partner. Kuscheln mit den Liebsten hilft nämlich nebenbei hervorragend zum Stressabbau.

Und wenn das und viele andere Tipps auch nicht helfen? Oder wenn man einfach nur mal raus möchte? Dann kann zum Beispiel – nach einem Gespräch mit dem Hausarzt – eine professionelle Gesundheitskur helfen.

Ich würde mich jetzt gerne nach Italien beamen lassen. Natürlich reizen mich tolle Ayurveda Kuren in Sri Lanka oder Indien ganz besonders.

Aber so weit braucht Frau gar nicht fliegen, um wieder richtig zu sich selbst zu finden.

bibione-terme-aussenpool-600x234

Wie wäre eine Auszeit im Thermalbad Bibione Thermae in Bibione, dem schönen Badeort in Norditalien, der schon seit jeher ein Synonym für Urlaub und Wohlbefinden ist?

Eine Gesundheitskur mittem im ausgedehnten Pinienwald – umgeben von einem der schönsten und breitesten Strände der Adria.

Das moderne und hervorragend ausgestattete Wellness-Zentrum hilft euch dabei, euch selbst wieder ganz neu zu entdecken und Stress abzubauen – qualifiziertes Personal steht euch dabei jederzeit zur Seite.

kraeuterbrad_600x399

Euch wird eine angenehme Syntonie zwischen Thermal- und Rehabilitationskur, Heliotherapie und Klimatotherapie angeboten.

Was ihr sonst noch erleben könnt? Ein hochmodernes SPA, große Thermalschwimmbäder drinnen und draußen mit Hydromassage und Wasserspielen, Saunen, türkische Dampfbäder, Kräuterbäder, Polarium, Solarium und kulinarische Freuden.

Da ihr rundum wieder richtig schön aufgepäppelt werden sollt, steht euch auch ein ärztliches Team zur Verfügung. Der Mensch wird als Ganzes betrachtet und so können zum Beispiel Diätologische, Dermatologische und Physiatrische Behandlungen Teil einer Kur sein, welche mit einer umfangreichen Diagnose startet.

idrokinesiterapia12_header_35419_600x286

Besonders viele Gäste kommen mit rheumatischen Krankheiten wie zum Beispiel Osteoarthrose in die Klinik – hier helfen häufig Fango- und Balneotherapie.

Außerdem stellt das Thermalwasser ein optimales Rehabilitationsmittel dar – die warmen Temperaturen lindern den Schmerz und entspannen die Muskeln.

Ich würde gern hinreisen, um einfach mal zu relaxen. Und etwas gegen Stress zu tun. Denn laut einer Studie fühlen sich 80 Prozent der Menschen gehetzt. Also – wer kommt mit nach Italien 😉 ?

Liebste Grüße von Elischeba

Kontakt zum Wellness Center:

BIBIONE THERMAE
Via delle Colonie, 3
30020 Bibione (VE) Italia
Hier geht es zur Webseite der BIBIONE THERMAE

Photo Credits: Fotografen: Andre Plath (Model Mini Chef Leon und ich) sowie BIBIONE THERMAE

Danke an das Gesundheitszentrum BIBIONE THERMAE für die Kooperation

Teile diesen Beitrag