Kooperation_CalibriDer Wind weht sanft durch mein Haar, die Luft ist angenehm salzig. Ich schlendere gemütlich durch puderweichen Sandstrand und am schicken Hafen vorbei.

Auf meiner Haut trage ich neue Outfits von limango. Sommerlich und mediterran. Passend zu meinem Lieblingsmonat Juli, wenn die Tage herrlich warm, lang und hell sind.

Elischeba Wilde
Fotograf: Emiliano Leonardi – Model: Elischeba Wilde

Mein weißes Kleid von „for her paris“ konnte ich – wie im limango Outlet üblich – natürlich günstiger ergattern. Trotzdem sieht mein Look nicht nach einem Schnäppchen aus, sondern eignet sich super für ein tolles Mode-Shooting am kleinen Hafen und im weitläufigen Salzhaff.

Der hochwertige Stoff fällt locker und leicht. Cooles Lochmuster, kleine Holzperlen, schimmernde Zierknöpfe und nette Applikationen sorgen für einen Hauch Verspieltheit.

Emily und Elischeba
Fotograf: Emiliano Leonardi – Models: Emily & Elischeba Wilde

Weiße Kleider kannst du hervorragend kombinieren. Zum Beispiel mit einer kurzen Jeansjacke, einem beigefarbigen Hut oder langen XL Ketten.

Coole Cowboystiefel, indianische Fransen-Sandalen, Schnür-Espadrilles, sexy Sling-Pumps oder wie ich heute – barfuß in Rerik im Salzhaff – unten passt eigentlich fast alles.

Salzhaff Spaziergang
Fotograf: Emiliano Leonardi – Models: Elischeba & Emily Wilde

Für den Hafen sollte der Look besonders mediterran sein. Super, dass limango ständig spanische Mode aus Barcelona von Desigual im Programm hat. Woher kommt eigentlich der Name? Desigual [desiˈɣwal] bedeutet ‚verschieden‘.

Jedes Teil sieht anders aus – die vielen bunten Muster sind durchaus komplett unterschiedlich und auffällig. Aber vor allem: Herrlich farbenfroh. Das mag ich.

Julia Elischeba Wilde am Hafen
Fotograf: Jens Wolter – Model: Elischeba Wilde

Heute stehen Blau, Schwarz, Weiß und ein Touch Pink im Fokus. Passend dazu: Meine weiße Hotpants als äußerst beliebtes Basic. Und natürlich meine beigefarbenen Sneaker, die sich super für ausgiebiges Bummeln anbieten.

Im Hintergrund der einladende Hafen, der zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedliche Lichter bietet. Tagsüber leuchtet er knallig in der Sonne, abends in warmen Farben und nachts gehen die Laternen an. Schicke Yachten öffnen das Tor zur weiten Ostsee.

Elischeba und Leon am Hafen
Fotograf: Jens Wolter – Models: Elischeba & Leon Wilde

Fakt ist: Ich fühle mich super angezogen und pudelwohl in Rerik. Und wie gefällt euch mein Look? Danke an die Fotografen Emiliano Leonardi und Jens Wolter – ihr seid klasse!

Bis bald wieder und liebe Grüße von Elischeba

Disclaimer: Danke an limango für die Kooperation