Eine Bekannte hat mir erzählt, dass die Tiroler Alpen wettermäßig einen stabilen Herbst bieten. Generell ist der Oktober in den Bergen wunderschön. Bunte Blätter, die in der Sonne glitzern und herrliche Bergluft.

Du hast vom Arzt eine Kur verschrieben bekommen? Anhaltende Erschöpfungszustände können ein Grund für professionelle Erholung sein.

Nachdem ich auf meinem Reiseblog eine Packliste für den Strandurlaub gepostet habe, möchte ich hier Tipps für Bergreisen geben. Aufgrund eines Leserwunsches.  😉

kneippkuren

  1. Was gehört in euer Handgepäck?
  • Personalausweis, Reisepass und Reiseunterlagen
  • Führerschein
  • Impf- und Allergiepass
  • Krankenversicherungskarte
  • Buchungsunterlagen von deinem Kurhotel
  • Fragebogen vom Arzt
  • Handy und Bargeld
  • bei Bedarf wichtige Medikamente
  • Getränke und Verpflegung für die Anreise
  • Kamera und Speicherkarten
  • Ladekabel und Akkus
  • Augentropfen Kontaktlinsen

kletternmachtspass

2. Was kommt in euren Koffer?

  • bequeme Kleidung aus Baumwolle oder Naturfasern
  • Unterwäsche und Socken
  • Schlafanzug
  • Regenjacke und Schirm
  • Sonnenbrille
  • Sportsachen (Jogginghose, T-Shirts und Turnschuhe)
  • Lesestoff
  • Badesachen und Pantoletten fürs Hallenbad
  • großes Badetuch
  • Wanderschuhe
  • Gesichts- und Körperpflege
  • Damenrasierer
  • Make-up und Nagellackentferner
  • Kosmetik, Wattepads und Reinigungstücher
  • Duschgel, Shampoo und Seife
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Rucksack und Trinkflaschen
  • Pflaster
  • Deo
  • Sonnenmilch
  • Nagelfeile und -schere
  • Insektenschutz (überwiegend im Sommer)
  • Taschentücher
  • Tampons, Slipeinlagen und / oder Binden

auerochsen

Hab ich etwas vergessen? Dann schreibt mir doch einen Kommentar drunter, damit andere Leser von eurem Tipp profitieren. Ich wünsche euch eine schöne Reise und eine erholsame Kur!

Elischeba

Photo Credits: Elischeba Wilde und privat