Langsam reicht es. Genug grau. Genug Kälte. Anfang März sind wir uns sicher alle einig. Bye bye Winter.

Wir wollen Farben. Wir wollen leuchtend blauen Flieder. Wir wollen rote Tulpen. Wir wollen eine sattgrüne Wiese mit vielen bunten Blumen darauf. Und wir brauchen dringend Sonne. Wir haben schon richtig Entzugserscheinungen.

mamaglueck

Na gut. Die schlechte Nachricht zuerst: der Winter kommt noch mal heftig zurück. Die gute direkt danach: Mit der Macht der Farben können wir uns die trüben Tage versüßen.

In meiner Maisonette gibt es alles. Grüne Wände. Blaue. Gelbe. Aber keine weißen. Weil Farben kleine Wunder wirken können.

lara mit maennchen

Wie fühlen Sie sich gerade? Gestresst? Dann brauchen Sie viel Blau. Sie kommen nicht aus den Federn, fühlen sich schlapp und haben einen niedrigen Blutdruck? Dann legen Sie doch eine rote Decke über Ihr Bett oder investieren Sie in rote Vorhänge. Denn das ist Ihre Farbe für mehr Elan.

Kornfeld

Als ich als junges Mädchen die Windpocken hatte, da meinte meine Mutter zu mir, dass ich mir die Farbe Gelb vorstellen soll. Sonnenblumen. Bananen. Was sei egal. Hauptsache Gelb. Denn die steht für Heilung. Hat tatsächlich geholfen.

Hier ein paar weitere Tipps für die Gestaltung Ihrer Räume:

Grün – das ist die Farbe der Blätter. Sie wünschen mehr innere Ruhe? Dann schaffen Sie sich eine Wellness Oase mit vielen Pflanzen. Ich finde persönlich Bambus besonders inspirierend und beruhigend. Außerdem steht die Farbe für Offenheit, Frische und Konzentration.

businessladyelischeba

Violett – die Farbe des Lavendels. Hilft bei Sorgen, Ängsten und beflügelt die Fantasie.

Orange – die Farbe eines traumhaften Sonnenuntergangs. Sie kann Ihnen Mut geben und Wärme spenden.

sauna

Die Yoga Lehrerin Anja Mond hat mit mir zusammen eine beruhigende DVD für werdende Mamas entwickelt. Die darauf enthaltenen inneren Traumreisen bedienen sich ebenfalls der Macht der Farben. Nicht nur Schwangere können sich die wertvollen Übungen zunutze machen. Hier geht es zur DVD.

yoga fuer schwangere

Ich wünsche Ihnen einen hoffentlich baldigen Frühling und farbige Inspirationen.

Ihre Elischeba