WerbungAls Liebhaber der asiatischen Küche bin ich ein großer Reisfan. Duftend und lecker lässt er sich vielseitig kombinieren.

Mein Mann Pierre zaubert uns als Hobbykoch regelmäßig ein Risotto. Ich liebe Currygerichte und greife im Spanienurlaub sehr gern zur Paellapfanne. Meine Kinder wollen am liebsten süßen Milchreis.

Ob als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Gemüse – Reis passt immer. Und ist somit eine tolle Alternative zu Kartoffeln und Nudeln.

Elischeba auf Gran Canaria
Fotograf: Martin Helmers

Außerdem liefert Reis uns hochwertige Kohlenhydrate, wertvolles Eiweiß und wichtige Mineralstoffe und Vitamine.

Nebenbei macht Reis uns schön. Mit seinen B-Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen tut er Haut und Haaren gut. Besonders dann, wenn Reis mit frischem Gemüse und duftenden Kräutern kombiniert wird. Beim Chinaimbiss greife ich häufig zur Variante mit Nüssen. Gesund und lecker!

Reisgericht
Fotografin: Elischeba Wilde

Habt ihr euch Gedanken darüber gemacht, wo der Reis herkommt, den ihr kauft? Ich freue mich darüber, dass der Rii Jii Basmati Reis rein biologisch angebaut wird und Fairtrade zertifiziert ist.

Zum Beispiel wird Rii Jii Basmati Reis ausschließlich in den Kooperativen „Uttaranchal“ und „Ramnagar“ angebaut. Genauer gesagt im nordindischen Bundesstaat Uttarakhand – am Fuße des Himalaya.

Elischeba präsentiert Rii Jii Basmatireis
Fotograf: Pierre Wilde

Mein Rii Jii Basmati Reis duftet herrlich! Er schmeckt harmonisch und verführt mit seinem blumigen Aroma. Kein Wunder – für den Basmati Reis wird die Ursorte „Taraori“ verwendet. Der Reis lagert nach der Ernte mindestens ein Jahr – dann wird er für uns abgefüllt wird. Nach diesen 12 Monaten entfalten sich die besten Aromen.

Ich finde es toll, wenn wir mit unserem Konsumverhalten nicht nur uns etwas Gutes tun. Sondern auch anderen Menschen.

fairer Reisanbau
© Rii Jii

Auf 1000 Meter Höhe versorgen die Reisbauern ihre Felder ausschließlich mit frischem Grundwasser. Dadurch wird uns eine hohe Produktqualität geboten.

Was ich klasse finde: Mit dem Erwerb von Rii Jii Reis können wir dazu beitragen, dass Kleinbauern eine dauerhafte Existenz und ein angemessenes Einkommen erhalten.

fairtrade reis
© Rii Jii

Wie ihr wisst bin ich ein großer Fan der Hilfe zur Selbsthilfe. Weil es den Menschen in den Entwicklungsländern ein gutes Gefühl gibt, wenn sie selbst für ihre Kinder und sich sorgen können.

Reisbauern werden zu „Leadern“ ausgebildet, die ihr Wissen an andere Reisbauern weitergeben.

Bloggerin Elischeba präsentiert Rii Jii fairtrade Basmatireis
Fotograf: Pierre Wilde

Durch die Fairtrade-Prämien werden außerdem Infrastrukturmaßnahmen geschaffen. Zum Beispiel der Aufbau einer funktionierenden Wasserversorgung für die Familien der Reisbauern.

Rii Jii Reisanbau
© Rii Jii

Du möchtest den aromatischen Reis probieren und die Bauern unterstützen? Hier kannst du mehr über Rii Jii erfahren und deine Lieblingssorte bestellen.

Guten Appetit von Elischeba

Hinweis: Zusammenarbeit mit Rii Jii (Werbung) – ich nehme nur Kooperationen an, die mir gefallen und wo ich selbst dahinterstehe.