Lesedauer: 5 Minuten

Werbung
Eine Freundin findet, dass mein Gesicht „für mein Alter“ glatt ist. Außerdem werde ich meist jünger geschätzt.

Aber was sagt die Hightech-Hautanalyse von BABOR dazu?

Wie ist es, wenn du viel tiefer schaust? Noch gründlicher, als unser menschliches Auge es jemals kann?

Ich befinde mich im Schönheitsbereich des gehobenen Welcome Hotels Bad Arolsen. Vor meiner Wohlfühlbehandlung nehme ich die kostenlose BABOR Hautanalyse in Anspruch, die zum Service des Hauses gehört.

Hightech Messgerät Babor
Fotografin: Elischeba Wilde

Dafür nimmt die freundliche Bedienung ein Hightech Gerät in die Hand, das am Computer angeschlossen ist. Damit können wir sämtliche Fakten zu meiner Haut messen.

Die Kosmetikerin führt den Stick erst über meine Stirn und dann über die Wange. Bei einigen Frauen gibt es Unterschiede – je nachdem wo man misst.

Buddha
Fotografin: Elischeba Wilde

Der Vorteil meiner trockenen Haut ist ein hauchzartes Porenbild. Das bestätigt das Messgerät.

Meine Fältchen sind „mittelmäßig“ ausgeprägt. Das Gerät sieht mehr, als Freunde, die mich jünger schätzen. Außerdem erfahre ich, dass meine Haut Feuchtigkeit benötigt.

Massage Welcome Hotel
Fotograf: Pierre Wilde

Die freundliche Angestellte vom Wellnessbereich empfiehlt mir ein Serum unter der Tagespflege.

Außerdem freut sich „reife“ Haut über eine Kur mit Ampullen. Dreimal im Jahr sollte ich mir das gönnen.

Dann gehen wir den Ablauf meiner Gesichtsbehandlung durch. Die junge Frau fragt mich, was ich von einem Enzympeeling halte.

Ich erwidere, dass ich anschließend zum Twistesee fahre. Dort erwartet mich intensive Sonnenbestrahlung.

Twistesee Sommer 2018
Fotografin: Elischeba Wilde

Der Hinweis ist wichtig für sie. Wenn ich anschließend in die Sonne gehe, sei ein mechanisches Peeling besser.

„Aber kommen Sie doch im Herbst nochmal vorbei – die dunkle Jahreszeit ist perfekt für ein Enzympeeling“ fügt sie hinzu.

Wahnsinnig gern! Dann legen wir im luxuriösen Wellness-Bereich los. Es tut der Kosmetikerin leid, dass wir mit Augenbrauen zupfen beginnen. „Ich möchte, dass die Behandlung die ganze Zeit schön für Sie ist.“

Kein Problem! Das passt. Ich habe zwei Geburten hinter mir – dagegen ist Augenbrauen zupfen harmlos. 😉

Die Massage fühlt sich herrlich an. Während die Maske einwirkt döse ich in der Erholungs-Oase ein.

Restaurant Bad Arolsen Tipp
Fotografin: Elischeba Wilde

„Wie schade – schon fertig“ denke ich mir, als die Stunde vorbei ist. Ich schaue in den Spiegel und sehe, dass meine Haut praller aussieht. Das darf gern so bleiben!

Andere Gäste buchen ein Meersalz-Öl-Peeling. Paare lieben das romantische Rosenblütenbad.

Du fühlst dich gestresst? In der bezaubernden Saunalandschaft verfliegen nervige Gedanken ans Büro.

Mein absoluter Favorit: Die Salzkristallsauna zum Wohlfühlen! Gebaut mit Rosenquarz aus dem Himalaya. Herrlich!

Genieße die kreislaufschonende Biosauna oder die heiße Sauna mit belebenden Aufgüssen.

Erhole dich anschließend im modern gestalteten Außenbereich mit finnischer Blockbohlensauna.

Palme
Fotografin: Elischeba Wilde

Auch die Panoramasauna, das Liegendeck und die erfrischenden Erlebnisduschen im Gabionenstil laden zum Relaxen ein.

Du möchtest ein paar Bahnen schwimmen? Der hauseigene Pool bietet dir Platz für kleine Runden und einen belebenden Whirlpool.

Bikini Badelandschaft
Fotograf: Pierre Wilde

Du bekommst Hunger? Ich gönne mir nach der Behandlung einen Fitness-Salat mit alkoholfreiem Bier.

Dazu reicht mir die nette Angestellte Zeitschriften zum Stöbern.

Wellnessbereich Luxus
Fotografin: Elischeba Wilde

Auch die Küche passt zu Gästen, die Wellness lieben.

Im Rahmen meiner Halbpension freue ich mich morgens und abends auf ein leckeres Buffet.

Fitness-Salat
Fotografin: Elischeba Wilde

Zum Frühstück kannst du frisches Obst, süße Buttermilch, knusprige Semmeln, vielseitigen Aufstrich, hausgemachtes Bircher Müsli und eine warme Auswahl genießen.

Frühstück
Fotograf: Pierre Wilde

„Wahnsinn, wie lecker das Erbsengemüse ist,“ denke ich beim Abendbuffet. Kein Wunder – jede einzelne Zutat ist frisch. Die Saucen sind hausgemacht.

Gäste dürfen sich ab 18 Uhr bedienen und bei gutem Wetter unter Apfelbäumen im Garten speisen.

Apfelbaum Bad Arolsen
Fotografin: Elischeba Wilde

Es gibt täglich eine wechselnde Salatauswahl, fangfrischen Fisch, zartes Fleisch und duftende Suppen.

Meine Favoriten: Vollmundige Kürbiscremesuppe, würziger Rotbarsch, raffinierter Gemüsestrudel und die saftige Ananas vom Dessertbuffet.

meine Auswahl vom Buffet
Fotografin: Elischeba Wilde

Bei der Abreise fühle ich mich gut erholt. Ob das Hightech-Messgerät von BABOR nach so viel Wellness weniger Fältchen anzeigt? 😉

Welcome Hotel Bad Arolsen
Fotograf: Pierre Wilde

Hier siehst du mein passendes Video auf YouTube:

ElischebaTV_302_640x360 Welcome Hotel Bad Arolsen und Twistesee

Du möchtest mehr über Bad Arolsen und unser Hotel erfahren?

Dann schaue in den nächsten Tagen auf meinem Reiseblog vorbei.

Du hast Kinder und fragst dich, ob du sie mit ins Welcome Hotel Bad Arolsen nehmen kannst? Als Familie im Wellness Hotel? Passt das? Darüber schreibe ich nächste Woche auf meinem Mamablog.

Bis bald und liebe Grüße von Elischeba

Offenlegung: Das Hotel hat mich für meine Recherche als Journalistin eingeladen. Die Gedanken dazu sind meine eigenen (Werbung da Pressereise).

Adresse:

WELCOME HOTEL BAD AROLSEN****

Königin-Emma-Straße 10

D-34454 Bad Arolsen

Tel: +49 (0)5691 808-0

Website

Folge mir doch auf Instagram und Facebook, damit wir in Verbindung bleiben!

Du liebst Lifestyle- und Reisevideos? Abonniere meinen YouTube Kanal ElischebaTV.
 
VG Wort Zähler